featured-sermons-02.jpg

Jobs & Karriere

Als Marktleader in der Schweiz ist Derendinger gefordert, die Erfahrung stets mit neuen Ideen zu ergänzen und eine hohe Qualität zu sichern. Täglich stehen rund 500 Mitarbeitende in 33 Filialen mit den Kunden in Kontakt.

Derendinger_Sicherheit_Seite.jpg

Alle Entscheide fällen wir mit dem Ziel der nachhaltigen Wirkung und nie nur für den Moment.

Dies beginnt mit einer fundierten Planung, führt über eine detaillierte Selektion, Transparenz in der Anstellung, Miteinbezug in der Führung und gipfelt in einer zielorientierten und individuellen Förderung.

Basierend auf den Zielen, kombiniert mit hohen Qualitätsansprüchen und unterstützt durch integrierte Systeme und Prozesse sieht Derendinger die soziale Aufgabe darin, Arbeitsplätze langfristig zu sichern und zu schaffen.

Derendinger_Mitarbeiter_Seite.jpg

Die Derendinger Mitarbeitenden übernehmen Verantwortung und engagieren sich Tag für Tag für die Kunden und Ziele. Dabei geniessen sie den Rückhalt ihres Arbeitgebers, und zwar in fachlicher und persönlicher Hinsicht.

Ein grosszügiges Engagement in Bezug auf die Weiterbildung ist ebenso selbstverständlich wie fortschrittliche Anstellungsbedingungen. Überdurchschnittliche Sozialleistungen schaffen für alle Mitarbeitende die erforderliche Sicherheit.

Die Mitarbeitenden sind sich bewusst, dass eine sinnvolle Work-Life-Balance für die hohe Leistung unverzichtbar ist. Sie kennen die unterstützende Haltung ihres Arbeitgebers und nutzen die entsprechenden Möglichkeiten. Derendinger will, dass jeder einzelne Mitarbeitende stolz darauf ist, aktiv am Erfolg des Unternehmens mitzuarbeiten.

Derendinger_Weiterbildung_Seite.jpg

Mit dem Ziel, die Mitarbeitenden zu motivieren, sie längerfristig zu binden und ihr Know-how in der Unternehmung zu erhalten, investiert Derendinger in die Förderung der Mitarbeitenden. Dabei ist man bestrebt, sämtliche Kader- und Schlüsselstellen nach Möglichkeit intern zu besetzen.

Gemeinsam mit den nominierten Mitarbeitenden werden individuelle Programme entwickelt, welche sämtliche klassischen Instrumente der Förderung beinhalten: Stellvertretungen, interne Rotationen, Zusatzaufgaben, Einsatz in internen Schulungen und Workshops, Projektarbeiten oder -leitungen und vieles mehr.

Derendinger_Lehrlinge_Seite.jpg

Die Förderung der Mitarbeitenden und das Sicherstellen des Nachwuchses beginnen bei Derendinger mit der Ausbildung junger Menschen.

Derendinger will die besten Schüler und Schülerinnen zu den besten jungen Berufsleuten ausbilden. Lehrstellenbewerber durchlaufen darum einen anspruchsvollen Selektionsprozess. Die hohen Ziele erreichen die Lehrlinge durch hohes Engagement, grosses Interesse an der Materie und nachhaltige fachliche und persönliche Unterstützung durch ihre Vorgesetzten.

Der Einstieg in die Lehre erfolgt mit einer gemeinsamen Einführungswoche, in der neben Sport und Spass erstes vernetztes Wissen vermittelt, erarbeitet und angewendet wird.
Damit ist der Grundstein für einen überdurchschnittlichen Lehrabschluss gesetzt. Dieser Leistungsausweis ermöglicht den Lehrabgängern einen erfolgreichen Start in ein aussichtsreiches Berufsleben. Wenn immer möglich, vermittelt Derendinger guten und interessierten Lehrabgängern eine Weiterbeschäftigung innerhalb der Unternehmung.