Sensoren und Stellglieder - TPK102

Ziel:
Der Teilnehmer erhält einen Überblick der verschiedenen Sensoren und Stellglieder, kennt Ihren Aufbau und Prüfmöglichkeiten. Durch praktische Übungen am Fahrzeug seine Kenntnisse vertiefen.

Inhalt:

  • Grundlagen Sensoren
  • Lambda-Sonden Spannungssprung, Breitbandsonden
  • Arten von Drehzahlsensoren (Induktiv, Hall, Magnetoresistiv, Optisch)
  • Arten von Luftmassenmesser (HFM 5–7)
  • Grundlagen Stellglieder
  • Injektor-Typen (Magnetventil- oder Piezogesteuerte)
  • Prüf- und Diagnosemöglichkeiten
  • Einsatz verschiedener Messgeräte (Multimeter, Oszilloskope usw.)
  • Praktische Übungen am Fahrzeug
  • Lernerfolgskontrolle 

Kursdauer:
1 Tag (08.30-17.00 Uhr)

Kursdatum Wochentag Kursort Stufe

Zielgruppe:
Mechaniker

Preis:
CHF 330.- pro Person

Max. Teilnehmerzahl:
12 Personen (anhand der Reihenfolge der Anmeldungen)

Kursadministration:
kurse@derendinger.ch / TechPool, Eveline Marti / 044 835 29 66

Allgemeines:
Siehe "Das Wichtigste in Kürze"